BAUERNHOF IN MERANSEN

In Meransen wird eine neue Hofstelle errichtet, bestehend aus Stall/Stadel und Wohnhaus.
Die zwei Gebäude bilden eine für diese Gegend Südtirols typische Hofstruktur, jene des Paarhofes.
Neben dem Laufstall mit darüber liegendem Stadel wird ein Wohnhaus errichtet, das die Wohnung des Bauherrn sowie vier Ferienwohnungen für Urlaub am Bauernhof beinhaltet. Verbunden werden die zwei Volumen durch einen in den Hang gebauten Verbindungstrakt, in dem überdachte Stellplätze, Lagerräume, Maschinenhalle und Milchtankraum untergebracht werden.
Die Baukörper sind parallel zueinander ausgerichtet, weisen umlaufende Balkone auf und sind mit vertikalen Holzlatten verkleidet, um das Erscheinungsbild des Paarhofes zu verstärken. Die Innenräume des Wohnhauses sind hauptsächlich mit Möbeln aus Holz eingerichtet.

Rendering: MAVIS

 

Homepage Hoferhof