Hotel Ambet

Das neue 4 Sterne Hotel auf dem Hochplateau von Meransen wurde mit einem Holzgerüst ummantelt. Die Verkleidung besteht aus vertikalen Holzlatten und wurde in den oberen Stockwerken vollflächig zum Einsatz gebracht, um sich nach unten aufzulockern und im Erdgeschoss in einen verputzten Sockel überzugehen. Durch die geknickten Balkone, die unregelmäßige Anordnung und Größe der Öffnungen erscheint das Volumen kompakt und in seiner architektonischen Anmutung aufgelockert und stimmig. Im Innenbereich wurde vorwiegend Eichenholz verwendet.

34 neue Zimmer in einer Bauzeit von 5 Monaten
Zeitplan und ausgeschriebene Kosten wurden eingehalten

 

Drohnenvideo vom Hotel

Homepage Hotel Ambet