TRATTERHOF 2017

Nach einer großzügigen Erweiterung bietet das Hotel „Tratterhof“ 4 Superior zusätzlich 23 neue Zimmer an. Entsprechende Speisesäle und Aufenthaltsräume sowie eine weitläufige Wellness-Anlage runden das Angebot ab. Beim Neubau wurde auf eine einladende, zeitgemäße und architektonisch anspruchsvolle Gestaltung Wert gelegt, die die landschaftlichen Gegebenheiten und den Bezug zur Örtlichkeit in Form einer Terrassenbebauung berücksichtigt. Die Verwendung heimischer Materialien wie Pfunderer Silberquarzit für die Natursteinmauern und Lärchenholz für Balkone und Außenverkleidungen stand dabei im Vordergrund. Auch im Innenbereich wurde vermehrt das Material Holz eingesetzt.

 

Drohnenvideo vom Hotel

 

Homepage Hotel Tratterhof